Kontakt Kontakt
Startseite » eBook Erstellung » Premium-Services »

Initialen/ Drop Caps in eBooks

Mein eigenes eBook

BelCaps° - die schlaue Lösung für besondere Initialen in eBooks

Unser Premium-Service für Ihr eBook: Geben Sie Ihrem Buch das besondere Etwas.

Ihr eBook hat das Beste verdient. Betonen Sie die Qualität Ihres Textes durch individuelle Gestal­tungs­merkmale und bereiten Sie Ihren Leserinnen und Lesern einen Augen­schmaus.

Falls Sie es wünschen, gestalten wir Ihr eBook mit Initialbuchstaben (Drop Caps). Für diesen Service haben wir BelCaps° ent­wickelt - unsere schlaue Lösung für beson­dere Initialen.

Und das Beste ist: Bei der Beauftragung einer eBook-Erstellung bei Cumedio ist dieser Service für Sie kostenlos!

Was sind Initialen (Drop Caps)?

Dropcap historisch

© Wikipedia: Kpalion

Die Idee ist schon einige hundert Jahre alt: Einen besonderen Blickfang an den Anfang eines Textes stellen, der die Auf­merksamkeit des Lesers gewinnt und den Einstieg in das Kapitel symbolisiert. Solch eine Initiale (lat. initium: Anfang) ist ein besonders hervor­gehobener Buchstabe.

Die Geschichte der Initialen lässt sich bis in das vierte Jahrhundert zurück datieren und wird als eigene Kunstform, die sog. Buchmalerei, eingeordnet. Dem Einfalls­reichtum waren kaum Grenzen gesetzt: Ornamente und Rankenwerk, Holz­schnitte, ausdifferenzierte Zeichnungen und selbst kostbarste Materialien wie Blattgold lassen sich in der Geschichte der Initialgestaltung finden.

Auch heute erfreuen sich Initialen großer Beliebtheit. Der erste Buchstabe des ersten Absatzes eines Kapitels wird durch Farbe, Position, Größe, Schriftart oder auch Verzierungen hervorgehoben und akzentuiert den Beginn eines neuen Abschnitts. Am geläufigsten sind die hängenden Initialen (engl. dropped capitals, kurz Drop Caps). Drop Caps werden von den weiteren Buchstaben des Absatzes, den sie einleiten, umflossen. Sie heben sich zwar deutlich ab, sind aber immer noch Teil des Absatzes, so dass ein kompakter, stimmiger Gesamt­eindruck entsteht.

Initialen im eBook: Gar nicht so einfach

Initiale/ DropCap ohne BelCap

Viele Autoren wünschen sich Drop Caps auch für ihr eBook und müssen bald feststellen, dass diese Idee zwar schick, aber durchaus verzwickt ist.

Der erste Buchstabe ist schnell im Text­verarbeitungsprogramm markiert und wird größer gestellt. Nach der Konvertierung des Text­dokuments in ein eBook als ePub- oder mobi-Datei fällt sofort auf, dass diese Heran­gehensweise kein annehmbares Ergeb­nis abliefert. Der Großbuchstabe „sitzt“ ein wenig verloren auf der Grundlinie und die Linienhöhe (bzw. der Zeilendurchschuss), die nun in Relation zu diesem überdimensionalem Buchstaben berechnet wird, steht deutlich sichtbar abseits von den weiteren Zeilen.

Der Fachmann mit soliden Programmier­kenntnissen separiert den ersten Buchstaben und lässt ihn vom Rest des Textes umfließen (floating). Hier ergibt sich das Problem, dass der Leser seine Schriftart für das eBook selbst bestimmen kann. Das Ergebnis: Die Initialen sehen auf allen Geräten unter­schiedlich aus. Aus der Freiheit des Lesers resultiert der Kontrollverlust für die Gestal­tung der Initiale.

BelCaps° – unsere Lösung für Drop Caps in eBooks

Initiale/ DropCap mit BelCap

Mit BelCaps° bieten wir Ihnen die professionelle Lösung für Initialen in eBooks. Egal auf welchem eReader: Ihre Drop Caps machen eine gute Figur.

Wählen Sie aus verschiedenen Schrift­schnitten aus, die wir für Sie ausgewählt haben. Es ist auch möglich, Ihre persönliche Schriftart zu integrieren und Ihr eBook einzigartig zu machen. Wir beraten Sie hierzu gerne.

» Schriftart für Initialen aussuchen

  • Initialen, die auf allen eReadern funktionieren
  • Geringer Speicherbedarf (entlastet die eReader und spart Ihnen Übertragungskosten)
  • Formstabilität: Die Initialen sehen auf allen eReadern gleich aus, auch wenn die Schriftart anders eingestellt ist
Kontakt

Wir beraten Sie gerne!

04526/ 756 9490

» Kontakt-Formular