In den Kleidern eines Lords

Evelyn Hope

In den Kleidern eines Lords

Historischer Liebesroman – Regency (Regentschaftszeit)

€ 2.99

Nach dem Tod ihres Vaters ist Lady Alexandra Belford gezwungen, mit dem Rest ihrer Familie auf ein verwahrlostes Landgut zu ziehen. Sie setzt ihren ganzen Ehrgeiz darein, das Gut wieder rentabel zu machen und eine eigene Pferdezucht aufzubauen.

Da sie als Frau nicht ernst genommen wird, fasst sie einen riskanten Plan: Als Lord Alex Belford verkleidet, will sie fortan den Hof führen und mit potentiellen Kunden auf Augenhöhe verhandeln.

Zunächst scheint alles gutzugehen, doch dann trudelt die junge Lady in eine Katastrophe ...

Evelyn Hope zeigt uns erneut eine stimmungsvolle Welt im Damals, in der auf ein Lachen eine Träne folgt, in der Menschen Fehler begehen, Ecken und Kanten haben. Eine Welt, in der der Schein trügen kann, aber in der auch in der ausweglosesten Situation niemals die Flamme der Hoffnung erstirbt.

»In den Kleidern eines Lords« ist der Abschluss der Serie »Romantic Moments«. Der Roman ist in sich abgeschlossen und kann einzeln gelesen werden.

Unser eReader-Tipp:

Kindle Paperwhite
Eine Nanny für den Herzog

Evelyn Hope

Eine Nanny für den Herzog

Alison droht die Zwangsehe mit einem Mann, den sie aus tiefstem Herzen verabscheut. Die Lady ergreift verkleidet die Flucht. Bei ihrer Reise trifft sie auf die Witwe Lady Elaine und ihre Kinder, die einen Kutschenunfall erlitten haben. Alison bewahrt das Geheimnis um ihre Identität und begleitet Lady Elaine als Nanny in das Haus ihres einsiedlerischen Bruders, des Dukes of Cherbrooke. Aber nicht nur Alisons Stiefmutter hat eine Intrige gegen sie geschmiedet ...

Ein Viscount mit Mängeln

Evelyn Hope

Ein Viscount mit Mängeln

Cedric Arterton gerät in eine heikle Situation und wird zum Duell gefordert. Sein rüder Gegner ist eigentlich chancenlos, aber dessen schwangere Frau Joanna ersucht Cedric um Gnade. Will er Frau und Kind nicht der Schande und Verarmung überlassen, muss er in der Konfrontation das Nachsehen haben. Die Entscheidung fiele Cedric leichter, hätte er sich nicht in Joanna auf den ersten Blick unsterblich verliebt und hinge daher an seinem Leben …

Eine außergewöhnliche Lady

Helena Heart

Eine außergewöhnliche Lady

Diana Derenham ist anders. Jeder Mensch hat für die Lady eine besondere Farbe, die den Charakter wider­zu­spiegeln scheint. Ein Jahr nach dem Tod ihres Ehemanns trifft sie auf Lord Ampton. Auch er ist auf faszi­nierende Weise anders, doch kaum sind sie sich begegnet, ist sein Leben in Gefahr. Eine konkur­rierende Schiff­fahrts­gesell­schaft möchte den jungen Unter­nehmer aus dem Geschäft drängen.

Unversehens Gräfin

Rona Morten

Unversehens Gräfin

Die mittellose Christina fristet im Haus ihrer Tante das Leben eines Mauerblümchens, bis sie unversehens Gräfin wird. Obwohl der Earl of Tonbridge sie nicht aus Liebe geheiratet hat, hofft sie, eine gute Ehe mit ihm führen zu können. Auf Tonbridge Place angekommen, holt jedoch die Vergangenheit das frischvermählte Paar ein. Eifersucht und Misstrauen keimen auf und schließlich muss Christina gar um ihr Leben fürchten und fragt sich, ob ihr eigener Ehemann dabei seine Finger im Spiel hat …