Ladys, Lords und andere Widrigkeiten

Clarissa Noble

Ladys, Lords und andere Widrigkeiten

Historischer Liebesroman – Regency (Regentschaftszeit)

€ 2.99

Es braucht drei Dinge, um das Leben einer unbescholtenen, wohlerzogenen Lady zu ruinieren:

Einen Moment der Unachtsamkeit.

Einen ungehobelten Lord vom Lande, der zur denkbar schlechtesten Zeit auftaucht.

Eine aufgebrachte Herzogin, die eine junge Frau kniend vor einem Gentleman im Garten vorfindet.

 

Lassen Sie sich von Clarissa Noble in die Zeit des Regency entführen mit einer Geschichte um zwei Menschen, die kaum gegensätzlicher sein könnten. Da sind funkensprühende Streitigkeiten zwischen der piekfeinen Lady Abigail und dem rauen Lord Tadcaster vorprogrammiert.

Feuer und Wasser mögen unvereinbar erscheinen, und doch müssen sie zusammenfinden, um ein pikantes Gericht zu kochen. Wie gut, dass die Autorin die feinsten Zutaten dabei zur Hand hat: Sei es das Chaos um den schwerhörigen und senilen Kammerdiener Seiner Lordschaft, die beiden Zwillinge Calvin und Benjamin mit ihren Streichen, der Lebemann Nick, der den Kessel gar zum Überkochen bringt, oder auch der ominöse erotische Ratgeber der Lady Cassandra, der zur Unzeit auftaucht und für Aufregung sorgt.

 

»Ladys, Lords und andere Widrigkeiten« ist ein humorvolles Lesevergnügen für Jung und Alt mit lebendigen Charakteren, die einem schnell ans Herz wachsen und sich ihr Happy End hart verdienen müssen. Ein sommerlich leichter Lesegenuss für gemütliche Stunden zu Hause.

Unser eReader-Tipp:

Kindle Paperwhite
Mätresse wider Willen

Rona Morten

Mätresse wider Willen. Ein unmoralisches Angebot

Die junge Cloe sorgt nach dem Tod ihres Vaters für sich und ihren jüngeren Bruder. Der Duke of St. Clark trifft in Conston Manor ein und beauftragt sie mit der Umgestaltung seines ererbten Besitzes. Der Duke macht Cloe ein unmoralisches Angebot: Sie soll seine Mätresse werden und er will im Gegenzug ihrem Bruder das Studium finanzieren.

Ein Lord auf Abwegen

Rona Morten

Ein Lord auf Abwegen

Macey Sterling findet einen bewusstlosen Reisenden, den seine Papiere als Mr. Edward Gold ausweisen. Er hat eine Kopfverletzung erlitten und beklagt seinen Gedächtnisverlust. Die beiden verlieben sich ineinander. Aber als Edward nach einem Pferderennen dem Earl of Luton begegnet, lüftet sich das Geheimnis um seine Vergangenheit und stürzt Macey in tiefe Verzweiflung …

Eine außergewöhnliche Lady

Helena Heart

Eine außergewöhnliche Lady

Diana Derenham ist anders. Jeder Mensch hat für die Lady eine besondere Farbe, die den Charakter wider­zu­spiegeln scheint. Ein Jahr nach dem Tod ihres Ehemanns trifft sie auf Lord Ampton. Auch er ist auf faszi­nierende Weise anders, doch kaum sind sie sich begegnet, ist sein Leben in Gefahr. Eine konkur­rierende Schiff­fahrts­gesell­schaft möchte den jungen Unter­nehmer aus dem Geschäft drängen.

Unversehens Gräfin

Rona Morten

Unversehens Gräfin

Die mittellose Christina fristet im Haus ihrer Tante das Leben eines Mauerblümchens, bis sie unversehens Gräfin wird. Obwohl der Earl of Tonbridge sie nicht aus Liebe geheiratet hat, hofft sie, eine gute Ehe mit ihm führen zu können. Auf Tonbridge Place angekommen, holt jedoch die Vergangenheit das frischvermählte Paar ein. Eifersucht und Misstrauen keimen auf und schließlich muss Christina gar um ihr Leben fürchten und fragt sich, ob ihr eigener Ehemann dabei seine Finger im Spiel hat …